Ausblick von der Wasserkuppe zur Ebersburg

 Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir,

die Familie Bühner aus Tann/Rhön,

unsere Heimat und die Ferienwohnung vorstellen.

 

 

Die Wasserkuppe (950m)

 

Die Wasserkuppe ist der höchste Berg Hessens. Vielfältig sind die Angebote, die sich hier dem Besucher eröffnen.

Flugsport in allen Variationen,

Sommerrodelbahn,

Wandern und vieles mehr.

Bei winterlichen Temperaturen sind die Loipen gespurt und die Lift sind in Betrieb.

              Die Milseburg (835 m)

 

Die Milseburg gilt für viele Menschen als der schönste Berg der Rhön.

Sie kann lediglich zu Fuß bestiegen werden und bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft.

Eine kleine Kapelle und eine Schutzhütte befnden sich auf dem Gipfel. Vielleicht ist es die Stille, die den Berg so liebenswert macht.

 

 

Der Ellenbogen (813 m)

 

Der Ellenbogen, in der Thüringer Rhön gelegen, ist ein beliebtes Wanderziel.

Gerne läßt man sich am Ende der Tour im Biergarten am Eisenacher Haus oder im Thüringer Rhönhaus nieder.

Den Ellenbogen erreicht man von der Ferienwohnung Bühner in einer Halbtageswanderung.

Abholung erfolgt vom Vermieter.

 

Der Kreuzberg (927 m)

 

Fährt man hinüber auf einen Besuch der bayrischen Rhön, so sollte man auf jeden Fall einen Abstecher hinauf auf den heiligen Berg der Franken machen.

Das Kloster Kreuzberg mit seiner Gastronomie und der Aufstieg zu den Gipfelkreuzen sind für jeden Rhönkenner ein Begriff.

Grenzland

 

Die politische und wirtschftliche Geschichte der Rhön ist untrennbar mit der Rolle als Grenzland verbunden.

Wohl bedingt durch ihre Höhenzüge begegneten sich hier die unterschiedlichsten Machtblöcke und machten das karge Leben der hier lebenden Bevölkerung nicht gerade besser.

Den ehemaligen Grenzstreifen der die DDR von der BRD trennte ist von der Wohnung in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manfred Bühner